Als Area Sales Manager bin ich bei Groz-Beckert seit ungefähr drei Jahren interkontinental im Vertrieb viel unterwegs. Bei meinem Einstieg war die Einarbeitungszeit durch ein Patenschaftsprogramm wirklich klasse. Schrittweise wurde ich durch das Programm in mein Aufgabengebiet eingeführt und lernte so das Unternehmen, Kollegen und Geschäftspartner gut kennen.

Dieses positive Gefühl begleitet mich bis zum heutigen Tag. Gründe dafür sind das tolle Betriebsklima, die gute Atmosphäre im Team und selbstverständlich meine spannende als auch herausfordernde Tätigkeit. Unter anderem bin ich für die Betreuung, den Aufbau und die Weiterentwicklung des Vertriebs in meinen zugeordneten Regionen verantwortlich.


Da ich im Ausland aufgewachsen bin, spreche ich neben der deutschen Sprache fließend Englisch, Französisch und Arabisch, was für die Zusammenarbeit mit unseren weltweiten Kunden sehr hilfreich ist. Bei Groz-Beckert haben alle Mitarbeiter die Möglichkeit, an internen Sprachkursen und Weiterbildungsangeboten teilzunehmen.

Auch für mich war dies vor allem zu Beginn meiner Zeit im Unternehmen wirklich fördernd, um meine fachlichen Kenntnisse zu erweitern und sie wiederholt erfolgsversprechend einzusetzen. Der Umgang mit unserem globalen Team und Kunden aus den verschiedensten Ländern und Kulturen ist wirklich ein Bereicherung für mich. Kein Tag ist so wie der andere. Und genau diese Internationalität und Abwechslung, welche sich im täglichen Geschäft sowie in vielen Geschäftsreisen äußert, gefällt mir so unglaublich gut an meiner Arbeit!

Around the world