News April 2015

Techtextil und Texprocess 4.–7. Mai 2015

Der feine Unterschied – Qualität mit System

Bei der Techtextil geht es ums Ganze: Groz-Beckert bewegt sich nicht nur in nahezu allen Technologien der Textilherstellung und -fügung, sondern ergänzt auch sein bestehendes Produktportfolio kontinuierlich. Im Bereich Stricken und Wirken werden einzelne Komponenten wie auch Systeme weiterentwickelt – für ein breiteres Angebot, zielgenau auf die Bedürfnisse der Kunden abgestimmt.

Auf der Techtextil erfahren die Besucher des Groz-Beckert Messestands mehr über feine Feinheiten. Dazu wird es ein Exponat geben, das die Unterschiede zwischen verschiedenen Feinheiten deutlich macht.

Zudem wird gezeigt, wie Kunden vom erweiterten Sortiment an Wirkprodukten profitieren können. Maschinenbauer weltweit kennen Groz-Beckert bereits als Qualitätslieferant und Entwicklungspartner – auf Basis dieses Know-hows erweitert Groz-Beckert sein Angebot an Schiebernadeln und Systemteilen sukzessive um Wirkmodule für Kettenwirkautomaten.

Sie möchten mehr über die Produkte im Bereich Stricken und Wirken erfahren und wie diese im Zusammenspiel beste Ergebnisse liefern? Die Groz-Beckert Experten freuen sich auf Ihren Besuch bei der Techtextil.