News JUNI 2014

ITMA ASIA + CITME 2014 16. - 20. Juni 2014

Näh-Herausforderungen – Groz-Becker hat die Antworten

Von einfachen Stepp- und Kettenstichnadeln bis hin zu präzisen Blindstichnadeln: Mit mehr als 5.000 Produkttypen deckt Groz-Beckert auch im Bereich der Näh- und Schuhmaschinenteile alle Anforderungen der Textilindustrie ab. Präzisionsteile von Groz-Beckert verbinden weltweit jeden Stoff, jedes Gestrick und jedes Gewebe – fehlerfrei und höchst zuverlässig.

Da die traditionellen Anwendungsfelder wie die Produktion von Bekleidung und Schuhen immer mehr durch neue Anwendungen ergänzt werden, unterstützt Groz-Beckert seine Kunden mit wegweisenden Ideen und Lösungen, welche auf der ITMA ASIA + CITME 2014 eindrucksvoll präsentiert werden.

SEWING5 – die Rundum-Betreuung von Groz-Beckert

Die dynamischen Märkte verlangen heute mehr als nur eine gute Produktqualität. Eine zentrale Herausforderung hierbei ist die Globalisierung der Bekleidungs- und Schuhindustrie und die damit zunehmende Wettbewerbsintensität. Daneben bestehen auch Notwendigkeiten zur nachhaltigen Produktivitäts- und Effizienzsteigerung sowie der Wunsch nach immer neuen und aufwendigeren Designs. Die Antwort darauf ist SEWING5, das neue Groz-Beckert Servicekonzept: Der Begriff bezieht sich auf die fünf S (Supply, Solutions, Service, Superiority and Sustainability), die zusammen für Groz-Beckerts durchgängige Kundenorientierung und Servicekompetenz stehen:

  1. Supply: Die Kunst, immer lieferfähig zu sein – weltweit
  2. Solutions: Groz-Beckert findet auch für scheinbar unbezwingbare Probleme eine nähtechnische Lösung
  3. Service: Heißt da zu sein, bevor man gebraucht wird
  4. Superiority: Immer einen Schritt voraus – mit herausragenden Produkten und höchsten Ansprüchen an Qualität
  5. Sustainability: Nachhaltigkeit heißt Verantwortung übernehmen

Der Etiketten-Scanner – Schutz vor Plagiaten

Wie bei vielen anderen hochwertigen Marken- und Qualitätsprodukten tauchen auch bei Nähmaschinennadeln von Groz-Beckert Plagiate auf. Auf den ersten Blick sind sie für den Kunden oft nur schwer vom Originalprodukt zu unterscheiden. Um die Kunden vor solchen minderwertigen Kopien zu schützen, hat Groz-Beckert ein praktisches Tool entwickelt, mit dem die Echtheit von Groz-Beckert Nähmaschinennadeln quasi mit einem Klick geprüft werden kann. Das Tool mit dem Namen „Etiketten-Scanner“ wurde in die App „myGrozBeckert“ integriert und ist dort im Bereich „Sewing“ in der Kategorie „Toolbox“ zu finden. Die App ist als Gratis-Download sowohl für Apple- als auch für Android-Geräte erhältlich.

Loop Control® – die neue Nähnadelgeneration

Mit der Loop Control®-Geometrie bietet Groz-Beckert der nähenden Industrie eine zukunftsweisende Entwicklung zur Lösung gängiger Nähprobleme an. Fehlstiche werden aufgrund der perfekten Schlingenbildung minimiert, und der Nähfaden wird durch die spezielle Geometrie der Langrinne maximal geschont. Außerdem führt das innovative Herstellverfahren mit moderner Umformtechnik zu einer höheren Stabilität der Nadel. Ob im Steppstich- oder im Kettenstichbereich – mit LoopControl® gewinnt jeder Nähprozess an Stabilität.

Auch für höchste Ansprüche – perfekte Nähte im Automobil

Insbesondere im Bereich Automotive wird größter Wert auf die perfekte Optik des Nahtbilds von Schließ- und Ziernähten gelegt. Aber auch sicherheitstechnisch stehen die Ansprüche an die Qualität der Nähte an erster Stelle. Laufende Innovationen in diesem Segment und die langjährige Erfahrung von Groz-Beckert im Automotive-Bereich garantieren Perfektion in der Nahtqualität und höchste Kundenzufriedenheit.

So bietet Groz-Beckert mit seinen diversen Spitzenvarianten die richtige Nähnadel für jedes Material und jede mögliche Materialkombination sowie für jedes gewünschte Nahtbild. Aber auch Lösungsansätze speziell für den Bereich Automotive sorgen für noch mehr Sicherheit und eine noch perfektere Optik:

Mit der Sonderanwendungsnadel SAN® 5 GEBEDUR® bietet Groz-Beckert die optimale Lösung für Nahtverbindungen mit extrem harten Materialien. Die besondere Geometrie dieser Nähnadel verringert die bekannten Anwendungsprobleme Nadelauslenkung, Stichlochverklebung sowie unsauberes Nahtbild und führt so zu einer höheren Nahtqualität und einer höheren Produktivität.

Mit der Neuentwicklung der Groz-Beckert Schneidspitzennadeln in SAN® 12-Ausführung kann das Nahtbild bei 2-Nadel-Dekorationsnähten (sowohl bei Nähten mit geneigter als auch mit gerader Stichlage) verbessert und angeglichen werden. Dies wurde sowohl bei der SAN® 12 LR- als auch bei der SAN® 12 S-Nadel durch eine exakte Ausrichtung der Schneidengeometrie mittels einer speziellen Kolbenfläche erzielt.

Sonderanwendungsnadeln SAN® 10 und SAN® 10 XS

Für feinste Maschen- und Webwaren

Bekleidung aus feinen und feinsten Materialien ist derzeit stark im Trend. Dabei stehen neben Eleganz und Ästhetik vor allem Verträglichkeit und Tragekomfort an erster Stelle. Hier bestechen die Sonderanwendungsnadeln SAN® 10 und SAN® 10 XS, die auch bei Stoffen mit ultimativer Feinheit das Material im höchsten Maße schonen.

Die Vorteile der SAN® 10 sind:

  1. höhere Nahtqualität bei gleichzeitiger Materialschonung
  2. Verminderung von Fehlstichen
  3. Reduzierung von Nadelbruch
  4. Verarbeitung von kritisch vernähbaren Materialien
  5. Steigerung der Produktivität

Die neu entwickelte SAN® 10 XS bietet noch zusätzliche Vorteile:

  1. höchstmögliche Materialschonung
  2. kleinstmögliche Stichlöcher
  3. Verarbeitung von extrem kritisch vernähbaren Materialien

Wenn Sie noch mehr über die Näh- und Schuhmaschinenteile von Groz-Beckert erfahren möchten, dann besuchen Sie das Unternehmen auf der ITMA ASIA + CITME 2014 oder die Website unter www.groz-beckert.com. Auch die Groz-Beckert Experten auf der ganzen Welt helfen Ihnen gerne weiter.