Magazine September 2012

Aktuelle Informationen aus der textilen Welt

Aluminium und Kohlefaser als perfekte Einheit –
erfüllen Sie höchste Ansprüche mit dem neuen Hochleistungswebschaft ALtop® HYBRID


Technik im Detail

Der neue Hochleistungswebschaft ALtop® HYBRID

Der neue Hochleistungswebschaft ALtop® HYBRID

Die Eckverbindung

Die Eckverbindung

Das kohlefaserverstärkte Profil

Das kohlefaserverstärkte Profil


Innovative Bauweise mit Aluminiumprofil und Hochleistungskohlefasern

Die äußerst leichten Schaftstäbe des ALtop® HYBRID eignen sich ideal für die dynamische Belastung schnell laufender Webmaschinen – entscheidend bei Modellen mit positiv gesteuerten Webschaftsbewegungen.


Bewährte Eckverbindung

Die Eckverbindung enthält keine beweglichen Bauteile. Dies garantiert eine feste Verschraubung sowie eine einfache und präzise Positionierung der Seitenstütze. Dadurch hält sie höchsten Belastungen stand, ermöglicht aber auch eine einfache und sichere Kettvorbereitung.


Das Material macht's

Die ausgewählten Materialien des ALtop® HYBRID sind extrem leicht, aber dennoch biegesteif und dauerhaft – ohne Zwischenstrebe. Somit werden Einsatzzeit und Lebensdauer der Webschäfte und Webmaschinen erhöht. Das geringe Gewicht des ALtop® HYBRID erleichtert zudem die Handhabung im täglichen Einsatz.


Offen für Ihre Anwendung

Die Einsatzbereiche des neuen Hochleistungswebschafts sind vielfältig. Der Weberei stehen zahlreiche Möglichkeiten offen, auch weil Groz-Beckert den ALtop® HYBRID in allen gängigen Nennbreiten anbietet.

Für Webmaschinen mit zwei Antriebspunkten werden sowohl für den oberen als auch für den unteren Schaftstab doppelt kohlefaserverstärkte Schaftstäbe eingesetzt.

Für Webmaschinen mit drei oder mehr Antriebspunkten wird oben ein doppelt kohlefaserverstärkter Schaftstab verwendet. Unten kommt ein geometrisch angepasster Leichtmetall-Schaftstab zum Einsatz.


Viel zu bieten

Der ALtop® HYBRID im Überblick:

  1. Höchste Biegefestigkeit der Schaftstäbe
  2. Automatisches Einziehen auf den marktüblichen Einziehmaschinen
  3. Bei großen Nennbreiten auch ohne Zwischenstrebe einsetzbar
  4. Innovative Bauweise mit zwei Hochleistungs-Kohlefaserprofilen im gleichen Schaftstab

Der ALtop® HYBRID überzeugt:

  1. Erhöhte Schusseintragsleistung
  2. Fehlerfreie Gewebe
  3. Reduzierter Ersatzteilebedarf
  4. Lange Lebensdauer und einfache Handhabung

Für Rückfragen zum neuen Hochleistungswebschaft ALtop® HYBRID können Sie an dieser Stelle gerne Kontakt mit den Groz-Beckert Experten aufnehmen.