Magazine Juli 2013

Aktuelle Informationen aus der textilen Welt

Die neue Sauberkeit – Reinigungsanlagen von Groz-Beckert


Reinigung in Groz-Beckert-Qualität

Groz-Beckert – weltweit bekannt und geschätzt als kompetenter Systemanbieter für das Weben – hat die bewährten Produktlinien Webmaschinenteile und Webereivorbereitung um das Produktprogramm Reinigungsanlagen erweitert. Natürlich werden in diesem Rahmen ebenfalls zugehörige Reinigungsmittel und Ersatzteile angeboten.

Damit profitieren Kunden von einem vervollständigten Angebot in bewährter Qualität: Nun stehen auch ein Lamellenreiniger, ein ReedCleaner als mobiles Reinigungssystem für Webblätter sowie eine vollautomatische Reinigungsanlage für Webblätter, Litzen und Lamellen zur Verfügung. Sie alle erfüllen die hohen Standards, für die Groz-Beckert Produkte einen hervorragenden Ruf genießen.


Lamellenreiniger – glänzende Ergebnisse mit Poliereffekt

Lamellenreiniger

Der Lamellenreiniger von Groz-Beckert ist eine kompakte Anlage zur Reinigung von Lamellen aller Art. Deren Reinigung erfolgt in Vibrationskammern in Verbindung mit einem Spezialgranulat. Neben der Reinigung von leichten bis mittleren Verschmutzungen wird damit auch eine Oberflächenpolitur erreicht. Durch diesen Reinigungs- und Polierprozess verbessern sich die Abläufe beim automatischen Einzug.

Bis zu 6.000 Lamellen pro Stunde kann der Lamellenreiniger so für die Produktion aufbereiten. Dank seiner kompakten Bauweise und der leichten Handhabung ist das Gerät nicht nur leicht zu transportieren, sondern auch flexibel einsetzbar.


ReedCleaner – mobiler Spezialist für Webblätter

ReedCleaner

Das Webblatt direkt in der Webmaschine schnell wieder sauber und damit einsatzbereit machen: Das ist die Spezialität des ReedCleaner. Die mobile Reinigungsanlage kann Webblätter direkt an der Webmaschine und im eingebauten Zustand bei eingezogener Kette säubern. Dabei arbeitet der ReedCleaner besonders effizient: Durch die Kombination von Dampf und Reinigungsmitteln in Verbindung mit einer speziellen Reinigungsdüse sind Webblätter schnell gesäubert. Das Ergebnis ist eine deutlich verbesserte Produktqualität, eine Verringerung des Luftverbrauchs bei Luftwebmaschinen und natürlich eine deutliche Reduzierung der Stillstandszeiten: Die aufwändige manuelle Reinigung entfällt, ebenso der Ausbau der Webblätter zur Reinigung.

Der ReedCleaner ist sowohl für Flachwebblätter als auch für Luftwebblätter geeignet. Das Gerät ist einfach zu bedienen und leicht zu transportieren. Schlanke Abmessungen machen den ReedCleaner auch bei beengten Platzverhältnissen zur passenden Lösung.


Universalreinigungsmaschine – Alleskönner für die intensive Reinigung

Universalreinigungsmaschine

Eine vollautomatische Lösung für die intensive Säuberung großer Stückzahlen von Webblättern, Weblitzen und Lamellen ist die stationäre Universalreinigungsmaschine. Nach dem Einhängen der zu reinigenden Teile läuft der Reinigungs- und Trocknungsprozess automatisch ab. Je nach Verschmutzungsgrad und Teilebeschaffenheit kann die Anlage bis zu 25.000 Weblitzen, bis zu 45.000 Kettfadenwächter-Lamellen oder bis zu 10 Webblätter pro Stunde komplett säubern und trocknen. Dabei kann die Maschine Teile mit bis zu 3.800 mm Länge und 450 mm Höhe aufnehmen. Die maximale Spannhöhe beträgt 1.100 mm.

Die Reinigungsanlage ist kompakt ausgelegt und wartet mit durchdachten Lösungen auf. Der Behälter für Recyclingmittel ist mit einem Hochleistungsfilter und integrierter Tankheizung ausgerüstet. Der Transportwagen für die zu reinigenden Teile ist per Fußpedal vertikal positionierbar, um das Be- und Entladen der Universalreinigungsmaschine zu erleichtern. Auffangrinnen unterhalb des Transportwagens halten den Fußboden trocken. Staub und Dämpfe werden über eine Absaugung abgeführt.

Die Vorteile der Universalreinigungsmaschine sind vielfältig:

  1. Die Wirtschaftlichkeit in der Weberei wird erhöht: Der Kettfadeneinzug ist störungsfrei, die Einsatzzeit von Litzen, Lamellen und Webblättern steigt, ebenso die Produktivität der Webmaschinen.
  2. Die Gewebequalität wird erhöht: Die Anzahl an Kettfadenbrüchen sinkt, Fadenbeschädigungen werden reduziert.
  3. Die Reinigung des Webmaschinenzubehörs wird wirtschaftlicher: Einfache Bedienung, geringerer Personaleinsatz, kurze Bearbeitungszeit und hoher Wirkungsgrad summieren sich und ermöglichen, dass sich die Investition schnell amortisiert.


Klare Sache – bedarfsgerechte Beratung

Sie interessieren sich für wirtschaftliche und produktive Reinigungsanlagen in der Webindustrie? Ihre Groz-Beckert Experten beraten Sie gerne und empfehlen die optimale Lösung. Ein schöner Nebeneffekt: Von professionell gereinigtem Webereizubehör profitieren nicht nur Sie als Anwender, auch die Umwelt hat etwas davon!