News Oktober 2015

ITMA 2015 Mailand 12.–19. November

Groz-Beckert als Systemanbieter im Bereich Weben ─ für jede Anwendung das passende Equipment

Die Einziehmaschine – WarpMaster

WarpMaster

WarpMaster

Auf der Messe wird der WarpMaster ausgestellt, der die ideale Ergänzung im Bereich der Webereivorbereitung darstellt. Der WarpMaster ist eine vollautomatische Einziehmaschine auf Basis leistungsstarker Schrittmotoren, Elektromagneten und Sensoren.

Bedienung Touchscreen

Bedienung Touchscreen


Die Lamellensteckmaschine – PinMaster

Der PinMaster ist eine automatische Lamellensteckmaschine zum Bestücken der Kettfäden auf einer Webmaschine. Neben den Normalbreiten für Baumwoll-, Kammgarn- und Seidenweberei steht der PinMaster auch in Steckbreiten bis zu 560 cm für Spezialwebereien zur Verfügung. Mit diesem Modell können bis zu acht Reihen und offene Lamellen aller Gewichtsklassen gesteckt werden. Die Steckgeschwindigkeit wird elektronisch gesteuert und kann der Garnart und der Kettdichte stufenlos angepasst werden.


Die Knüpfmaschine – KnotMaster

Auf dem Groz-Beckert Messestand präsentiert der Produktbereich neben vielen anderen interessanten Exponaten die Knüpfmaschine KnotMaster. Dieses modulare System setzt Maßstäbe hinsichtlich Service- und Wartungsfreundlichkeit. Trotz der vielen Funktionen – zum Beispiel vier Knüpfarten, Einfach- und Doppelknoten, kurze Knotenenden oder Fadenbruchkontrolle – gestaltet sich die Handhabung durch die moderne Touchscreen-Steuerung besonders einfach. Durch ihr breit gefächertes Anwendungsspektrum konnte sich besonders die Standardversion AS/3 als Bestseller etablieren. Die Knüpfmaschine wird für ein weitreichendes Garnspektrum eingesetzt: Es können Baumwolle, Wolle, Synthetik- sowie Misch- und Elastikgarne verarbeitet werden.

Der KnotMaster XS/3Q ist prädestiniert für alle mittleren bis groben Garne – besonders, wenn mehrere Garnstärken in einer Garnschicht auftreten. Das Spektrum der Garne reicht von Baumwolle und Wolle über Synthetik bis hin zu Misch- und Elastikgarnen. Der mit dem KnotMaster XS/3Q mögliche Knüpfbereich zeigt sich besonders weiträumig. Zudem ist die innovative Quattro-Technologie – für alle Knüpfarten in einer Knüpfgruppe – Bestandteil der Knüpfmaschine. Die Anwendungsbeispiele des XS/3 erstrecken sich von mittleren bis groben Kettgarnen aus Natur- und Chemiefasergarnen über Mono- und Multifilamente bis hin zu Effektgarnen (wie zum Beispiel Bouclé, Flammengarn, Raupenzwirn) sowie Elastikgarnen.

KnotControl Touchscreen

KnotControl Touchscreen


Hohe Qualität und lange Einsatzdauer: das Webereizubehör

Bandstahlweblitze mit OPTIFIL-Auge

Bandstahlweblitze mit OPTIFIL-Auge


Auf der ITMA 2015 stellt Groz-Beckert eine große Auswahl an Webereizubehör aus. Auf einem Acryl-Exponat – einer stilisierten Webmaschine – werden unterschiedlichste Gewebebahnen ausgestellt, vom Reifencord- bis hin zum Jacquardgewebe. Gezeigt werden hier carbonverstärkte Webschäfte mit erhöhter und stabilisierter Schusseintragsleistung, die die Herstellung von hochwertigem Gewebe in bester Qualität und einfacher Handhabung erlauben. Auf diesen Hochleistungswebschäften werden die dazugehörigen Weblitzen wie die Bandstahl-Weblitzen mit C-Endösen und die Sonderweblitze TWINtec für technische Anwendungen präsentiert. Für eine qualitativ hochwertige Kettfadenüberwachung stellt Groz-Beckert ebenfalls das passende Zubehör vor: den Kettfadenwächter 5620, der über eine Einzelschienenanzeige verfügt, sowie die dazugehörigen Lamellen.


Sie möchten mehr über die Webereisysteme von Groz-Beckert erfahren? Besuchen Sie den Groz-Beckert Messestand auf der ITMA 2015 und sprechen Sie mit den Groz-Beckert Experten.