Groz-Beckert App „myGrozBeckert“ beim Automation App Award mit Shortlist-Platzierung ausgezeichnet

04.12.2014

Albstadt/Nürnberg: Das Fachmagazin „elektrotechnik“ zeichnete am 26. November 2014 auf der Fachmesse SPS IPC Drives in Nürnberg die besten Unternehmens-Apps aus. Der Preis wurde in vier Kategorien vergeben: Corporate, Katalog, Engineering und Produktion. Die Groz-Beckert App „myGrozBeckert“ schaffte es auf die Shortliste des Bereichs Corporate und somit unter die besten drei dieser Kategorie.

Ermittelt wurden die Gewinner durch eine Fachjury und ein online Voting. Zudem fielen die Bewertungen der Apps in den jeweiligen App-Stores ins Gewicht. Die Jury beurteilte alle eingereichten Apps anhand der Usability, der Sicherheit, der Relevanz, des Nutzwerts sowie der Originalität. Die so ermittelten Shortlists der einzelnen Kategorien kamen anschließend bei einem online Voting zur Abstimmung, an dem sich rund 80.000 User beteiligten. Als Sieger gingen schließlich die Apps hervor, die die höchste Gesamtpunktzahl aus den drei gleichgewichteten Teilresultaten erhielten.

Groz-Beckert musste sich in der Kategorie Corporate der Thermo Fisher Scientific mit der App „Thermo Fisher Lynx“ geschlagen geben, die den ersten Platz gewann. In den weiteren Kategorien gewannen die ACE Stoßdämpfer GmbH mit der App „VibroChecker“ (Kategorie: Engineering), die Cadenas GmbH mit der App „PARTCommunity“ (Kategorie: Katalog) und die Krones AG mit der App „Krones Mobile Line Assistant“ (Kategorie: Produktion).