Kita und Grundschule Malesfelsen für bewusste Kinderernährung (BeKi) ausgezeichnet

19.12.2019

Albstadt: Das Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz (MLR) Baden-Württemberg zeichnete am Donnerstag, 19. Dezember 2019, die Kita und Grundschule Malesfelsen für bewusste Kinderernährung (BeKi) aus. BeKi ist eine landesweite Initiative in Baden-Württemberg, die gesundheitsbewusstes Essen und Trinken bereits im Kleinkindalter fördert. Durch gesundes Essen und eine ausgewogene Tagesgestaltung unterstützt die Kita und Grundschule Malesfelsen das ganzheitliche Wohlergehen des Kindes.

Der Bildungsbereich bereitete sich ein Jahr auf die Zertifizierung vor. Bestandteil waren Schulungen und Fortbildungen der pädagogischen Fachkräfte sowie Elternabende mit Beauftragten des Landeszentrums über Kinderernährung. Zudem erstellte die Kita und Grundschule Malesfelsen ein Kursbuch, das die Essensangebote und regelmäßigen Aktionen zur gesunden Ernährung aufführt.

In der hauseigenen Küche der Kita und Grundschule Malesfelsen werden alle Mahlzeiten und Snacks mit frischen, regionalen und saisonalen Produkten sowie kindgerecht zubereitet. Das Ganztagsangebot der Kita und Grundschule beinhaltet ein ausgewogenes Frühstücksangebot, ein gemeinsames Mittagessen sowie einen Nachmittagssnack. Sowohl im Unterricht als auch im eigenen Ausprobieren in der Kinderküche werden bereits die Kleinsten an eine ausgewogene Ernährung herangeführt. Beim gemeinsamen Essen mit den Pädagogen gehört auch die Pflege der Tischkultur von Beginn an dazu.


Auf dem Bild von links nach rechts:

  1. Gerd Klaiber, Koch in der Kita und Grundschule
  2. Hans-Ulrich Bürkle, Restaurantmanager des Betriebsrestaurants Groz-Beckert
  3. Berthold Koch, Koch des Betriebsrestaurants Groz-Beckert
  4. Dr. Jana Kleen, Leiterin des Landwirtschaftsamtes Zollernalbkreis
  5. Ingeborg Weckenmann, Landwirtschaftamt Zollernalbkreis, Vertreterin für BeKi
  6. Nicolai Wiedmann, Geschäftsführer der Kita und Grundschule Malesfelsen GmbH


Über Kita und Grundschule Malesfelsen

Die Kita Malesfelsen und die private Grundschule Malesfelsen bilden eine eng aufeinander abgestimmte Einheit. Das gemeinsame pädagogische Konzept basiert auf der Idee, das Kind und seine kindliche Welterfassung in den Mittelpunkt zu stellen. Die inhaltlichen Schwerpunkte liegen im naturwissenschaftlich-technischen Bereich, der soliden Grundlagenbildung in Mathematik und Deutsch, sowie der Zweisprachigkeit in Deutsch und Englisch. Träger und Betreiber der beiden Einrichtungen ist die Kita und Grundschule Malesfelsen GmbH, ein 100%-iges Tochterunternehmen der Groz-Beckert KG.