News Oktober 2015

ITMA 2015 Mailand 12.–19. November

Oberflächenqualität oder Reißfestigkeit?

Zur Techtextil und Texprocess 2015 wurden bereits die Vorteile der Filznadeln GEBECON® und EcoStar vorgestellt. Die Kombination dieser beiden Nadeltypen bietet sich an, wenn eine hohe Oberflächenqualität gewünscht wird.

Doch die Oberfläche steht nicht immer im Mittelpunkt: Wenn hohe Reißfestigkeit gefragt ist, wie dies zum Beispiel bei Filtern der Fall ist, bietet eine Nadel mit tropfenförmigem Arbeitsteil klare Vorteile: Aufgrund ihres Querschnitts erreicht diese Nadel die höchste Faserschonung und die geringste Schädigung des Trägermaterials.

Effizient für höhere Produktionsgeschwindigkeit

Stehen hohe Produktionsgeschwindigkeiten im Fokus der Filterherstellung, so bietet sich die Twisted-Nadel an. Ihr Markenzeichen ist Effizienz. Durch ihren verdrehten Arbeitsteil sind die Kerben definierter im Einsatz – sodass durch die effizientere Vernadelung höhere Produktionsgeschwindigkeiten möglich sind.

Groz-Beckert Anwendungsberatung – Lösungen von Experten

Ob Tropfenform oder Twisted-Nadel: Dies sind nur zwei weitere von vielen Nadeltypen, die das Groz-Beckert Portfolio für die Filterindustrie bereithält. Neben der aus Acryl nachempfundenen Vernadelungsmaschine wird während der ITMA auf dem Groz-Beckert Messestand ein Nadelspender für die Besucher bereitstehen. Dieser gibt nicht nur Empfehlungen, sondern auch Musternadeln für kundenspezifische Anforderungen aus.

Wenn Sie mehr und weitergehende Informationen zur Herstellung von Filtern und zu Filznadeln möchten, so beraten Sie die Groz-Beckert Experten gerne am ITMA-Messestand.